Hapag-Lloyd: Antarktis-Reisen starten

5. November 2021 Aus Von Gerlach

Nach anderthalb Jahren Pause können Reisende mit Hapag-Lloyd Cruises wieder die Antarktis erkunden. Die Hanseatic Nature legt am 28. November von Ushuaia aus zu einer 18-tägigen Antarktis-Expeditionsreise ab. Angelaufen werden dabei auch Südgeorgien und die Falkland Inseln.

Am 5. Dezember bricht dann auch die Hanseatic Inspiration in Richtung Antarktis auf, sie ist auf der gleichen Route unterwegs wie die Hanseatic Nature.

Beide Schiffe sind erst seit 2019 im Dienst und bieten neben hohem Komfort auch die höchste Eisklasse für Passagierschiffe (PC6). An Bord der kleinen Expeditionsschiffe befinden sich maximal 199 Gäste. Das dritte Schwesterschiff, die Hanseatic Spirit, wird auf den Spuren der Nordlichter im Norden Europas unterwegs sein.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns