Hamburg: Airlines wechseln das Terminal

21. Oktober 2019 Aus Von Gerlach

Wegen Baumaßnahmen zur Erneuerung der Gepäckanlage werden am Hamburger Airport mehrere Fluglinien für einige Monate vom Terminal 2 ins Terminal 1 umziehen. Betroffen sind Aegean, Aer Lingus, Iberia, LOT Polish Airlines, Tarom und Vueling. Check-in und Gepäckaufgabe für Flüge dieser Airlines sind dann nur noch in Terminal 1 möglich.

Laut Airport findet der Wechsel in der Nacht vom 22. auf den 23. Oktober statt. Nach Ende der Baumaßnahmen ziehen die Fluggesellschaften ins Terminal 2 zurück.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns