Griechenland: Ohne Impfnachweis ins Restaurant

13. April 2022 Aus Von Gerlach

Griechenland lockert die Corona-Maßnahmen weiter. Nachdem sich Einreisende nicht mehr auf einer Webseite anmelden müssen, kündigte nun der griechische Gesundheitsminister Thanos Plevris an, dass Besucher von Restaurants, Geschäften und Museen ab dem 1. Mai keine Impfnachweise mehr vorweisen müssen. Das berichtet die Nachrichtenagentur DPA. 

Auch die Maskenpflicht in Innenräumen soll aufgehoben werden – allerdings erst zum 1. Juni. Ausnahmen gelten für Einrichtungen wie Krankenhäuser und Pflegeheime. Im September soll dann erneut über die Corona-Maßnahmen beraten werden, heißt es. 

Die 3G-Regelung für Einreisende bleibt bis auf Weiteres bestehen. 

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns