Griechenland: Aida und TUI Cruises legen im Mai los

16. April 2021 Aus Von Gerlach

Ab 14. Mai ist Griechenland wieder für den Tourismus geöffnet. Nun geben mit Aida und TUI Cruises die ersten Redereien ihren Neustart bekannt und stellen die Routen vor.

TUI Cruises schickt die Mein Schiff 5 ab 13. Mai auf die Reise. Die sechs einwöchigen Routen ab/bis Kreta sind ab 16. April buchbar. Geboten werden zwei Routings: Rhodos, Piräus (Athen) und Souda (Kreta) oder Korfu, Katakolon (Olympia) und Piräus. Die Touren sind ausschließlich als Gesamtpaket inklusive An- und Abreise in eigens gecharterten Flugzeugen, die nur von Mein-Schiff-Gästen genutzt werden, buchbar. Um in der Blase zu bleiben, sind auch nur Ausflüge von TUI Cruises möglich. Im Reisepreis ist außerdem der verpflichtende Covid-Test vor der Abreise aus Deutschland enthalten.

Die Aida-Griechenland-Touren sind ab 20. April buchbar. Zur Wahl stehen 22 Termine zwischen dem 23. Mai und 17. Oktober 2021. Die siebentägigen Kreuzfahrten starten ab Korfu und führen nach Kreta, Rhodos, Katakolon (Olympia) und Piräus. Sie können von den Kunden zu einer 14-tägigen Reise kombiniert werden.

Auch bei Aida gehört ein verpflichtender Covid-Test vor Ankunft auf dem Schiff zu dem Gesundheits- und Hygienekonzept. Und das „Aida Versprechen“ bietet den Gästen mehr Flexibilität und Sicherheit bei der Planung. So können Neubuchungen bis zum 31. Mai 2021 für Abfahrten bis zum 31. März 2022 kostenlos umgebucht werden.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns