Green Airlines: Drei neue Verbindungen

26. Oktober 2020 Aus Von Gerlach

Die neue Fluggesellschaft Green Airlines will ab dem 26. März 2021 drei neue Destinationen in ihr Flugprogramm aufnehmen. Von Paderborn-Lippstadt geht es dann 14-mal pro Woche nach Zürich und zweimal pro Woche auf die Urlaubsinsel Sylt. Zudem verbindet sie Zürich mit Sylt, ebenfalls zweimal wöchentlich. Die Flüge können ab sofort gebucht werden.

Bei jeder Buchung sind Bordverpflegung, die Mitnahme eines Koffers und eines Handgepäckstücks sowie ein Nahverkehrsticket für die Fahrt zum Flughafen im Preis inkludiert.

Green Airlines wurde in diesem Jahr gegründet. Ihr Ziel ist es, den Flugverkehr in Deutschland und Europa nachhaltiger zu gestalten. So werden etwa die Emissionen an Treibhausgasen bei der Airline direkt mit dem Ticketkauf überkompensiert. Zudem vermeidet die Fluggesellschaft Plastikabfall und setzt Bio-Kerosin ein.

Der Carrier führt seinen ersten Linienflug von Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) zum neuen Berliner Flughafen BER am 2. November durch. Derzeit sind wöchentlich 16 Abflüge geplant.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns