GPTA: Erfolgreiche Messe-Premiere

18. November 2021 Aus Von Gerlach

Erstmals hat sich der Verband „Germanys Premium Travel Agencies“ (GPTA) mit einem eigenen Stand auf der Antalya Tourism Fair beteiligt, die Ende Oktober in der Türkei stattgefunden hat. Der Verein der inhabergeführten Reisebüros in Deutschland, dessen Besitzer eine türkische Abstammung haben, wollte mit seinem Stand unter anderem seine Unterstützung gegenüber der Türkei zeigen.

„Das Interesse der Hoteliers und der weiteren touristischen Leistungsträger an uns war hoch“, heißt es vom GPTA. Bei Workshops und Seminaren konnten sich die GPTA-Mitglieder zudem über die Marktentwicklung und die Neuerungen der kommenden Saison informieren, die sie in Deutschland an ihre Kunden weitergeben können.

Zudem haben sich weitere Reisebüros für den Verband interessiert, sie werden zum 1. Januar 2022 aufgenommen.

Zum GPTA gehören aktuell 15 Mitglieder mit rund 40 Reisebüros. Vorsitzender ist Osman Benzer, Inhaber des Reisebüros Benzer Touristik. Der Verband möchte „eine Brücke zwischen türkischen und deutschen Leistungsträgern und Organisationen in der Touristik“ bauen.
 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns