Gebeco legt zwei neue Fernreisen auf

13. August 2021 Aus Von Gerlach

Studienreisespezialist Gebeco hat nach eigenen Angaben in den letzten Monaten zahlreiche Fernreisen durchgeführt, unter anderem nach Uganda, Namibia und Armenien. „Viele vergessen, dass es auch auf der Fernstrecke wieder einige begehrte Ziele gibt, die durchaus bereisbar sind“, sagt Geschäftsführer Michael Knapp. Daher habe Gebeco zwei neue Touren nach Gambia und Dubai entwickelt, die ab sofort buchbar sind.

Die Natur und Kultur Gambias entdecken Gebeco-Gäste im Rahmen eines neuntägigen Programms mit maximal zwölf Teilnehmern. Wem der inkludierte Badeaufenthalt zu kurz scheint, kann den Aufenthalt individuell verlängern. Die Tour ist auch als Privatreise buchbar.

Zur Expo in Dubai führt eine neue siebentägige Tour. Die Messe-Tickets sind im Preis inbegriffen. Neben Erkundungen in Dubai steht auch Abu Dhabi auf dem Programm, wo der Besuch des Louvre nicht fehlen darf. Auch hier ist der Eintritt bereits inkludiert.

 
 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns