Gebeco: Hulvershorn hört auf

2. März 2020 Aus Von Gerlach

Marketing-Chef Jens Hulverhorn verlässt Mitte März den Studienreiseveranstalter Gebeco. Der neue Geschäftsführer Michael Knapp wird den Posten in der Abteilung zunächst in Personalunion übernehmen.

Hulvershorn war seit 1995 bei dem Kieler Veranstalter angestellt. Dort brachte er Unternehmensangaben zufolge den Reisebüro-Vertrieb stark voran und zeichnete für die Positionierung der Marke Gebeco innerhalb des TUI-Konzerns verantwortlich. Zudem engagierte sich Hulvershorn für das Thema Nachhaltigkeit: bei Gebeco im CSR-Management, beim Deutschen Reiseverband im Ausschluss Nachhaltigkeit und als Mitbegründer und langjähriger Vorstand von Futouris.

„Wir bedauern den Abgang von Jens Hulvershorn sehr und danken ihm für seine wertvolle Mitarbeit. Er hat Gebeco über zweieinhalb Dekaden geprägt und maßgeblichen Anteil an der Entwicklung des Unternehmens", so Ury Steinweg, CEO und Gesellschafter von Gebeco.

Wie die berufliche Zukunft von Hulvershorn aussieht, teilte Gebeco nicht mit.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns