G Adventures: Trips mit Hostel-Übernachtung

10. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

Der Abenteuerreisespezialist G Adventures erweitert sein Portfolio um die neue Reiseart „Roamies“. Sie wendet sich an junge Leute zwischen 18 und 35 Jahren, die gerne in Hostels übernachten. Dazu kooperiert G Adventures mit dem Online-Anbieter Hostelworld.

Die neue Partnerschaft startet mit einer Auswahl von 38 Trips in 15 Ländern mit Übernachtung in über 50 Hostels. Dabei besuchen die Reisenden nach Veranstalterangaben „legendäre Reiseziele und haben die angesagtesten Hostels der Welt als Homebase“.

Die neuen Trips starten ab 8. Mai 2022 und können ab sofort gebucht werden. Pro Termin sind zwischen 16 und 24 Reisende in der Gruppe. Roamies-Trips führen beispielsweise nach Albanien, Österreich, Tschechien, Kroatien, Griechenland, Italien, Costa Rica, Mexiko, Kambodscha, Thailand und Vietnam. Weitere Reisen an mehr Orten sollen folgen.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns