FTI verlängert „Happy Flex Days“

22. Februar 2021 Aus Von Gerlach

Veranstalter FTI setzt seine Aktion „Happy Flex Days“ bis zum 3. März fort. Kunden, die bis dahin eine Flugpauschalreise für die laufende Winter- oder die kommende Sommersaison (bis 31. Oktober) buchen, bekommen den „Flexplus“-Tarif gratis.

Mit dem Upgrade können Gäste bis 15 Tage vor Reisebeginn kostenlos stornieren, selbst wenn keine Reisewarnung des Auswärtigen Amts vorliegt. Im Falle einer Stornierung wird der Reisepreis in vollem Umfang zurückerstattet, betont FTI. Eine kostenlose Umbuchung ist mit dem Tarif noch bis 14 Tage vor Urlaubsstart möglich. XFTI-Buchungen sind von den Upgrade-Möglichkeiten ausgeschlossen. Je nach Höhe des Reisepreises lassen sich bei der Aktion bis zu 300 Euro sparen.

Die Frist für die Aktionstage endet am Tag des nächsten Bund-Länder-Gipfels zum Thema Corona. FTI erhoffe sich von diesem Treffen am 3. März „eine klare Öffnungsperspektive für Hotels in Deutschland, aber auch die Reisemöglichkeiten ins Ausland betreffend“, sagt Manager Ralph Schiller, „Bis eine Entscheidung feststeht, möchten wir unseren Gästen weiterhin die Möglichkeit geben, sorgenfrei ihren Urlaub für Ostern, Pfingsten und den Sommer 2021 zu buchen.“

Eine Übersicht über die Flex-Tarife der Veranstalter finden Sie hier.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns