FTI Ticketshop bindet Bosys an

22. Juni 2021 Aus Von Gerlach

Der Consolidator FTI Ticketshop hat seine IBE Farewizard plus mit einer neuen Schnittstelle nun auch an das Midoffice-System Bosys angebunden. Dadurch können Reservierungs- und Buchungsdaten direkt übertragen werden, wie der Flugticket-Großhändler mitteilt.

Als bislang einziger Consolidator kann FTI Ticketshop dabei nach eigenen Angaben Angebotsdaten in das Bosys-Tool UI:Office überspielen, damit Agenturen die Fluginformationen optisch ansprechend für Beratungs- und Verkaufsgespräche einbinden können. Selbst wenn die Buchung im Farewizard nur angelegt, das Ticket aber noch nicht ausgestellt wird, sind die Daten bereits über Bosys abrufbar. Zudem ist ein Auto-Login aus der Bosys-Plattform in den Farewizard möglich.

„Für den Büroalltag in den Agenturen sind kompatible, gut miteinander kommunizierende Systeme essenziell. Der reibungslose Datenaustausch bildet die Basis für schnelle und zielführende Abfragen“, erklärt Ticketshop-Chefin Heike Schumacher und ergänzt: „Zukünftig wird auch die Übertragung von Rechnungsdaten möglich sein.“

Mehr Infos zu den Neuigkeiten der Consolidator lesen Sie im Themenschwerpunkt Airlines in der nächsten Ausgabe von touristik aktuell (ta 25-26/2021).

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns