FTI stockt Kapazitäten für Malediven auf

17. Dezember 2020 Aus Von Gerlach

Wegen der guten Nachfrage in der Wintersaison – die Auslastung der Hotels pendelt zwischen 65 und 95 Prozent – stockt FTI die Kapazitäten für die Malediven auf. Die rund 60 Hotels des Katalogprogramms werden um 30 weitere Unterkünfte in den Systemen ergänzt. Neu sind zum Beispiel das JA Manafaru, das Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi und das Angaga Island Resort & Spa. In Kürze sollen auch das gerade eröffnete Ozen Reserve Bolifushi und das Baglioni Resort Maledives aufgenommen werden.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns