FTI: Orient-Ausbau und Abu-Dhabi-Schulung

16. Juli 2021 Aus Von Gerlach

Auch im Hinblick auf die Expo in Dubai hat FTI das Orient-Programm erweitert. So gibt es in den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Sultanat Oman, dem Emirat Katar sowie dem Königreich Bahrain im Winter etwa 20 neue Hotels, alle im gehobenen Segment.

Neu sind unter anderem das SLS Hotel in Dubai und das Hampton by Hilton Marjan Island in Ras Al Khaimah, das vielfältige Strand- und Badeerlebnisse bietet. Für Besucher der Expo gibt es in den VAE entsprechende Ein- bis Drei-Tages-Pakete.

Reisebüro-Mitarbeiter, die mehr über die Vergnügungsinsel Yas Island in Abu Dhabi erfahren möchten, können sich ab sofort für ein entsprechendes E-Learning in der FTI Academy anmelden. Dort gibt es zum Beispiel Infos über die Attraktionen Ferrari World oder Yas Waterworld.

Wer die Schulung, die noch bis 28. Februar 2022 freigeschaltet ist, bis spätestens 30. November dieses Jahres abschließt, kann drei Übernachtungen im neuen Fünf-Sterne-Resort Hilton Abu Dhabi Yas Island für zwei Personen gewinnen. Zum Preis gehören auch Tagestickets für die Freizeitparks Yas Waterworld, Ferrari World und Warner Bros. World. 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns