FTI: Mehr Flüge auf die spanischen Inseln

23. Juli 2020 Aus Von Gerlach

FTI legt gemeinsam mit Airline-Partner Holiday Europe zusätzliche Spanien-Flüge ab Düsseldorf auf. Ziele sind dabei neben Mallorca auch Fuerteventura und Gran Canaria.

Dienstags und sonntags geht es ab Düsseldorf nach Fuerteventura. Gran Canaria wird jeweils montags angeflogen. Und jeden Samstag startet ein Flieger von Düsseldorf nach Mallorca.

„Der Andrang ist groß. Aus diesem Grund erhöhen wir für die Sommerferien die Verfügbarkeiten und bauen unser Flugprogramm nach Spanien deutlich aus,“ betont FTI-Manager Manuel Morales.

Wichtig: Seit Anfang Juli müssen Reisende vor Abflug ein Gesundheitsformular ausfüllen, das hier auch auf Deutsch verfügbar ist. Das Formular muss bei Einreise als QR-Code entweder in Papierform, 31. Juli 2020, oder auf dem Mobiltelefon vorgezeigt werden.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns