FTI baut Golf-Sparte aus

2. Juli 2020 Aus Von Gerlach

Die Marke Golf by FTI hat ihr Angebot deutlich ausgebaut, vor allem im Bereich Eigenanreise. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde das Portfolio um 70 Prozent erweitert, wie der Veranstalter mitteilt.

Neu sind zum Beispiel in Deutschland das Maximilian Quellness & Golfhotel in Bad Griesbach und das Best Western Polisina in Würzburg sowie in Österreich das Balance Hotel Vier Elemente Spa & Golf am Wörthersee und das Cesta Grand Aktivhotel & Spa in Bad Gastein.

Für Reisebüros gibt es eine neue Schulung zum Golf-Programm in der FTI Golf Academy.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns