Frankreich weitet Maskenpflicht aus

20. Juli 2020 Aus Von Gerlach

Wegen steigender Infektionszahlen hat Frankreich die Maskenpflicht ausgeweitet. Seit dem heutigen Montag muss der Mund-Nasen-Schutz in Geschäften und öffentlich zugänglichen Räumen und Gebäuden wie Banken und überdachten Märkten getragen werden.

Bislang galt die Pflicht nur beim Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Für das Einkaufen in Supermärkten und Läden gab es eine Empfehlung.

Laut tagesschau.de sind bei einem Verstoß 135 Euro Strafe fällig.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns