Fluggesellschaft Play steuert Berlin an

27. Mai 2021 Aus Von Gerlach

Die neue isländische Fluggesellschaft Play nimmt Ende Juni ihren Flugbetrieb auf. Mit drei Airbus A321neo fliegt Play ab Reykjavik sieben Destinationen in Europa an, darunter Berlin. Ihr Debüt feiert die Strecke am 2. Juli, danach verbindet die Airline die beiden Städte viermal wöchentlich: montags, donnerstags, freitags und sonntags. Die Preise für die Tickets starten ab 110 Euro pro Richtung.

Weitere Informationen gibt es unter www.flyplay.com.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns