Finnland: Keine Einreise ohne Test

22. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

Ab dem 28. Dezember benötigen Finnland-Reisende einen negativen PCR- oder Antigentest, der bei der Einreise nicht älter als 48 Stunden sein darf. Dies gilt auch für geimpfte und genesene Urlauber.

Zudem gelten in Finnland neue Öffnungszeiten für Cafés, Bars und Restaurants. Diese unterscheiden sich zwar je nach Region – überall ist aber spätestens um 20 Uhr Schluss.

Die Regelungen gelten bis vorerst 16. Januar 2022, danach wird die Lage neu bewertet.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns