Explorer holt sich Sascha Büsseler

29. November 2021 Aus Von Gerlach

Der ehemalige Thomas-Cook-Manager Sascha Büsseler ist neuer Geschäftsführer des zur AER Ticketgroup gehörenden Veranstalters Explorer. Er verantwortet das gesamte Veranstaltergeschäft unter dem neuen Namen „Explorer World of Travel“. Der Reisebüro-Vertrieb der zum AER gehörenden NTRV-Gruppe mit knapp 50 eigenen Reisebüros in Deutschland ist derzeit exklusiver stationärer Vertriebskanal der Explorer-Produkte. 

„Mit Explorer World of Travel möchten wir die Zukunft der nachhaltigen, individualisierten Pauschalreise neu gestalten und klar strukturieren“, so NTRV-Geschäftsführerin Heike Niederberghaus. Neben der hoch qualifizierten Verstärkung im Management durch Sascha Büsseler gehörten dazu auch neue technische und vor allem kundenzentrierte Lösungen. Durch die Zusammenlegung des Veranstaltergeschäfts werde man Synergien in der gesamten NTRV-Gruppe nutzen.

Zum Portfolio von Explorer World of Travel zählen weltweite Fernreiseziele mit Produkt- und Volumenschwerpunkten in Asien, Nordamerika, Afrika sowie Australien und Neuseeland, organisierte Reisen und individuelle Rundreisen. Darüber hinaus werden Mietwagen, Camper und Hotels angeboten.

Sascha Büsseler war viele Jahre bei Thomas Cook tätig. Dort verantwortete er die Fernreisen und ab 2017 den Gesamtbereich Produkt und Yield in Zentraleuropa. Büsseler übernimmt die Explorer-Geschäftsführung von Rüdiger Berger, der nach 30 Jahren bei dem Unternehmen in den Ruhestand wechselt. Er wird dem Veranstalter weiterhin beratend zur Seite stehen.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns