Expedia TAAP: Webinare mit Okinawa und Katalonien

26. November 2020 Aus Von Gerlach

Das Reisebüro-Partnerprogramm Expedia TAAP bietet im Dezember zwei Webinare an. Am Donnerstag, 3. Dezember, ist die japanische Inselkette Okinawa zu Gast, eine Woche später am 10. Dezember Katalonien. Die Webinare finden jeweils von 11 Uhr bis 11.30 Uhr statt. 

Laura Litzinger vom Fremdenverkehrsbüro Okinawa das aus 160 Inseln bestehende Naturparadies vor, das zu Wasser und zu Land fasziniert. Als eines der artenreichsten Korallengebiete der Welt zieht Okinawa Taucher an, Badeurlauber kommen an den Puderzucker-Stränden auf ihre Kosten. In nur drei Stunden fliegt man von Tokio nach Naha, so dass sich die Inselgruppe perfekt als Badeverlängerung nach einer Rundreise anbietet. Wer an dem Live-Webinar teilnimmt, hat die Chance, ein Koch-Paket zu gewinnen. 

Im Katalonien-Webinar stellt Monserrat Sierra vom Catalan Tourist Board die Region und ihre Produktvielfalt vor. Morgens in den Pyrenäen Ski fahren und am Nachmittag in einer Bucht an der Costa Brava baden gehen ist durchaus möglich. Als ganzjähriges Reiseziel punktet Katalonien mit kontrastreichen Landschaften, einem vielfältigen kulturellen Erbe, attraktiven Gebirgslandschaften und einer vielfältigen Gastronomie. 

Fragen können vorab bis zum 2. Dezember beziehungsweise 9. Dezember an expediade(at)expedia.com gesendet werden, diese werden während des Webinars beantwortet. 
 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns