Eurowings: Neue Ziele im Norden    

9. Juli 2021 Aus Von Gerlach

Eurowings fliegt im kommenden Winter vier neue Ziele ab Düsseldorf und Stuttgart an. Ab Düsseldorf starten die Flieger erstmals am 4. Dezember in das norwegische Tromso. Jeweils samstags können Passagiere das Ziel nördlich des Polarkreises erreichen, ab dem 21. Dezember fliegt ein Airbus A319 auch dienstags. 

Auch das finnische Rovaniemi steht neu im Flugplan ab Düsseldorf. Ab 5. Dezember starten die Flieger sonntags in die Hauptstadt Lapplands. 

Ab Stuttgart verbindet Eurowings neu die schwedischen Städte Kiruna und Lulea. Start für Flüge nach Lulea ist am 1. Dezember.  Mittwochs und sonntags startet ein Airbus A319 in Richtung Schweden. Kiruna wird ab dem 4. Dezember angeflogen. 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns