Eurowings: Kapazitätsausbau in Dortmund

15. April 2021 Aus Von Gerlach

Die Lufthansa-Tochter Eurowings erweitert in diesem Sommer ihr Angebot am Flughafen Dortmund. In Spanien werden ab dem 2. Juni bis zu zweimal wöchentlich Alicante und Malaga angeflogen. Ab dem 2. Juni geht es zudem bis zu dreimal in der Woche ins italienische Catania und ab dem 4. Juni bis zu zweimal wöchentlich nach Neapel. Zudem startet ein Flieger ab dem 1. Juni bis zu dreimal wöchentlich nach Kreta (Heraklion) und ab dem 3. Juni bis zu zweimal in der Woche nach Kavala in Nordgriechenland.

Die neuen Flüge ergänzen den bisherigen Flugplan in Dortmund. Dieser bietet im Sommer noch elf wöchentliche Verbindungen nach München, bis zu zweimal wöchentliche Flüge nach Split und bis zu 16-mal in der Woche Flüge nach Mallorca.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns