Ergo: Zusatzversicherung gegen Covid-19

14. August 2020 Aus Von Gerlach

Ergo bietet Kunden und Partnern die Ergänzungsversicherung Covid-19 an. Sie greift, wenn der Versicherte oder eine Risikoperson von Corona betroffen sind. Als Nachweis reiche ein positives Testergebnis zum Zeitpunkt der Stornierung aus, teilt die Versicherung mit.

Die Ergänzungsversicherung könne zu jeder Versicherung mit den Bestandteilen Stornokosten- und/oder Reiseabbruch-Versicherung wie beispielsweise der Reiserücktritt-Versicherung und dem Rundum-Sorglos-Paket abgeschlossen werden.

Die Prämie liegt bei vier Euro mit beziehungsweise bei fünf Euro ohne Selbstbeteiligung. Die Tarife sind über alle bekannten Buchungssysteme buchbar und gelten pro Buchung bis maximal neun Personen. Auch bei einer Jahres-Versicherung könne das Produkt bei bereits bestehender Reisebuchung bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn hinzu gebucht werden, erklärt Ergo.

Werden Jahres-Reiserücktritts-Versicherung und Rundum-Sorglos-Jahresschutz neu abgeschlossen, kann die Jahres-Ergänzungs-Versicherung für sechs Euro mit und für sieben Euro ohne Selbstbehalt abgeschlossen werden.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns