Dubai verlangt PCR-Test für die Einreise

17. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

Aufgrund der gestiegenen Infektionszahlen in Europa müssen Gäste aus Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Spanien vom 18. Dezember an bei der Einreise nach Dubai wieder einen PCR-Test vorlegen. Dieser darf bei Abflug nicht älter als 72 Stunden sein.

Kinder unter zwölf Jahren sowie Reisende mit Beeinträchtigungen sind von der Testpflicht ausgenommen. Auch Transitreisende benötigen keinen Test – es sei denn, dieser ist für die finale Destination erforderlich.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns