DRV: Reisebüros werden schließen müssen

17. März 2020 Aus Von Gerlach

Corona und die Folgen: Reisebüros gehören nicht zu Einrichtungen und Vertriebsstellen, die zwecks Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung künftig für Publikumsverkehr geöffnet bleiben sollen. Darauf haben sich die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer verständigt. Deshalb erwartet der DRV, dass Reisebüros zeitnah und bis auf Weiteres keine Kundschaft in den eigenen Räumlichkeiten empfangen dürfen. Dies teilte der Verband in einem Schreiben an seine Mitglieder mit. 

Laut dem Schreiben muss die Entscheidung der Bundesregierung von den Ländern auf Basis des Infektionsschutzgesetzes umgesetzt werden. Der DRV rechnet mit einer zeitnahen Umsetzung.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns