DRV bietet Webinare zum Thema Coronavirus 

10. März 2020 Aus Von Gerlach

Um Reisebüros im Hinblick auf die Verunsicherung durch das Coronavirus zu unterstützen und ihnen Argumentationshilfen und Tipps an die Hand zu geben, bietet der DRV kostenlose Webinare an. Diese finden am morgigen Mittwoch sowie am Donnerstag und Freitag statt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. 

Am Mittwoch informiert Dirk Inger, Hauptgeschäftsführer des DRV, von 11 bis 12 Uhr darüber, welche Auswirkungen das Virus auf die Reisewirtschaft hat und was Reisebüros und Reiseveranstalter tun können.

Hubert Kluske, DRV-Vorstand und Vertriebschef von TUI Deutschland, gibt am Donnerstag von 13 bis 14 Uhr Hinweise, Tipps und Ideen zum Thema „Das Reisebüro in den Zeiten von Corona“. Speziell soll es um die Vorteile einer Pauschalreise gehen und wie sie der Reiseverkäufer am besten herausstellt. Darüber hinaus sollen unter anderem Tipps gegeben werden, wie Reisebüro-Inhaber ihre Kosten kurzfristig senken können.

In einem dritten Webinar am Freitag (13 bis 14 Uhr) will Kommunikationstrainerin Wibke Rissling-Erdbrügge Tipps und Anleitungen für die Kommunikation mit den Kunden geben.

Zudem ist laut DRV ein viertes Webinar geplant, bei dem ein Gesundheitsexperte die Corona-Krise aus medizinischer Sicht einordnen und Verhaltenstipps sowie praktische Hinweise geben soll. Der genaue Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben.

Die Teilnahme an den Schulungen ist kostenlos, eine Anmeldung unter drv.de/newsroom/corona möglich.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns