Disneyland Paris: Reopening am 15. Juli

22. Juni 2020 Aus Von Gerlach

"Bienvenue", heißt es am 15. Juli im Disneyland Paris. Dann erwacht der Park aus seinem Corona-bedingten Dornröschenschlaf. Die Wiedereröffnung findet phasenweise statt. Zunächst öffnen der Disneyland Park, der Walt Disney Studios Park, Disney’s Newport Bay Club und das Disney Village ihre Pforten für kleine und große Besucher.

Um die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter sowie aller Gäste gewährleisten zu können, gibt es zahlreiche Maßnahmen, die zu berücksichtigen sind.

Die Besucheranzahl wird durch datierte Tickets begrenzt, Besucher ab elf Jahren sowie Mitarbeiter müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Darüber hinaus gelten Abstandsregelungen und die Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen wurden ausgeweitet. Unter anderem stehen nun mehr als 2.000 Desinfektionsgel-Spender zur Verfügung. In den Disney Hotels und in den Disney Nature Resorts gibt es zudem einen Express-Check-in sowie -Check-out. Auch das Entertainment-Programm sei angepasst worden, teilt Disneyland Paris mit. Um Besuchern maximale Flexibilität zu bieten, gelten neue Buchungsbedingungen für Neubuchungen.

Damit sich Reiseprofis einen Überblick über die Neuerungen verschaffen können, bringt Disneyland Paris eine neue Version seiner Schulungsplattform Disney Stars an den Start. Weitere Infos dazu folgen, teilt das Unternehmen mit. 

 
 
 
 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns