Dertour: Magalog für nachhaltige Reisen

15. März 2021 Aus Von Gerlach

Unter dem Titel „Bewusst Reisen“ legt Dertour einen Magalog mit nachhaltigen Produkten auf. Auf mehr als 80 Seiten werden Hotels mit Nachhaltigkeitszertifizierung aufgeführt, der Fokus liegt dabei auf Europa. Spannende Informationen und Geschichten rund um die Reiseziele und zum nachhaltigen Engagement der Hotels reichern den Magalog an.

Neu ist auch, dass Gäste die CO2-Emissionen der gesamten Reisen über die Klimaschutzaorganisation Myclimate freiwillig kompensieren können. Der Betrag wurde für jedes Reiseangebot im Magalog beispielhaft berechnet. Durch den freiwilligen Beitrag unterstützen die Kunden zertifizierte Klimaschutz-Projekte von Myclimate in Uganda, Ruanda und Brasilien.

Über den Magalog hinaus möchte DER Touristik bis 2022 die CO2-Emissionen für die Unternehmensstandorte Frankfurt und Köln, die DER Reisebüros sowie die DER Touristik Hotels & Resorts um 15 Prozent reduzieren.

Bis 2023 soll das Kernportfolio von DER Touristik zu 25 Prozent aus zertifizierten Hotels bestehen und komplett an die eigene Tierschutzrichtlinie angepasst werden. Desweiteren sollen alle eigenen Hotels nach dem Travelife-Standard zertifiziert sein und zu 100 Prozent auf Einwegplastik verzichten. Alle Hotels der DER Touristik Hotels & Resorts werden zum Thema Kinderschutz geschult.

Der Magalog „Bewusst Reisen“ wurde auf umweltfreundlichem Papier gedruckt, das zu 100 Prozent mit Ökoenergie hergestellt wird und das Siegel des Blauen Engels trägt.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns