Derpart: Mehr Social Media

18. März 2020 Aus Von Gerlach

Beim Internet-Marketing sollen Derpart-Reisebüros mehr auf Social Media setzen. Dafür hat die Reisebüro-Kette ihre so genannte „Social Media Stage“ erneuert. Mit ihr soll Derpart-Büros ein „optimaler Auftritt“ auf Facebook und Instagram gelingen.

Zu den Neuerungen zählt nun auch Content für Instagram, darunter Videomaterial. Es ist möglich, die Vorlagen unverändert zu übernehmen oder individuell anzupassen. Auch eigene Vorlagen können mit Bildmaterial aus dem zentralen Bild-Pool für Instagram genutzt werden. Derpart hat für den Social-Media-Kanal ein Tool programmiert, das Reisebüros ermöglicht, den Content vom Desktop auf das Smartphone zu übertragen, um ihn dann über die App zu posten.

Die Facebook-Inhalte können direkt aus der „Stage“ veröffentlicht werden. Für diesen Kanal steht nun erstmals Videomaterial zur Verfügung. Es reicht von Destinationstipps bis zu Hotelvorstellungen. Der dafür bereitgestellte Content soll wöchentlich aktualisiert werden.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns