DER Touristik will D-Reizen übernehmen

19. Mai 2021 Aus Von Gerlach

Die DER Touristik Group will Teile der insolventen niederländischen Online-Reisevertriebs- und Reisebüro-Organisation D-Reizen übernehmen. Wie die DER Touristik Group mitteilt, sollen im Zuge eines Asset Deals eine Auswahl an Reisebüros und Mitarbeitern, der Online-Vertrieb, die Marke und der Kundenstamm zur DER Touristik Group wechseln. 

Zu D-Reizen gehören insgesamt 280 Reisebüros in den Niederlanden. Wie viele von ihnen übernommen werden, ist noch unklar. Der Vertragsabschluss wird für Mitte 2021 angestrebt. Die zur DER Touristik Group gehörende niederländische OTA Prijsvrij Vakanties habe ein so genanntes Binding Offer abgegeben, heißt es. 

D-Reizen war 2014 von Raiffeisen Touristik (RT) übernommen worden. Erst Ende 2020 hatte Geschäftsführer Jan Henne De Dijn mit einem Partner D-Reizen zurückgekauft. 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns