DER Touristik: Hohe Erwartungen an Türkei-Sommer 

21. Mai 2021 Aus Von Gerlach

Die aktuell starken Buchungszahlen für die Türkei und die erfolgreiche Impfkampagne im Land lassen bei DER Touristik die Hoffnungen auf einen erfolgreichen Sommer an der türkischen Riviera sowie der Ägäis-Küste wachsen. „Wir glauben an ein starkes Last-Minute-Geschäft für die Türkei“, sagt Produktchef Michael Kunkel auf Anfrage von touristik aktuell. 

Forciert werden die Hoffnungen Kunkel zufolge durch die „vorbildlichen Corona-Präventionsmaßnahmen“ in der Türkei. Die Hygiene-Konzepte vor Ort seien „umfänglich etabliert, schlüssig und durch den TÜV zertifiziert“. Das schaffe Vertrauen und „Gewissheit, dass der Urlaub in der Türkei höchstmögliche Sicherheit bietet“.    

Flug- und Hotel-Kapazitäten habe DER Touristik entsprechend der „ambitionierten Ziele“ ausreichend eingekauft. Besonders herausstellen möchte Kunkel dabei zwei eigene Angebot der Sparte DER Touristik Hotels & Resorts: das Sentido Trendy Verbena in Side-Evrenseki und das Cooee Numa Konaktepe in Alanya-Konakli.  

Sentido Trendy Verbana: Exklusiv über DER Touristik 

Ersteres ist im Sommer erstmals als Haus der früheren Cook-Marke gebrandet und in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv bei DER Touristik buchbar. Die familienfreundliche Anlage wirbt mit einem luxuriösen Ambiente mit hochwertiger Ausstattung und einem „sehr guten kulinarischen Angebot“. Kunkel zufolge eignet sich das Sentido Trendy Verbena auch sehr gut für Paare.   

Das Cooee Numa Konaktepe steht Kunkel zufolge als „gemütliches Komforthotel“ für ein „ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis“ und eigne sich wie das Trendy Verbena sowohl für Familien als auch für Paare. Für letztere gibt es unter anderem eine spezielle Chill-out Area. 

Mit Blick auf Rutschenhotels empfiehlt Produktchef Kunkel insbesondere das Blue Waters Club & Hotel, das Resort Club Grand Side, das Primasol Hane Garden, das Calimera Serra Palace, die Kamelya Collection Hotels und den neuen Palomaqua Wasserpark.  

Rutschen-Highlight: Palomaqua Wasserpark 

Letzterer wurde im Juni 2019 eröffnet und steht allen Gästen der Paloma Hotels in Side zur Verfügung. Für Gäste des Paloma Finesse und Paloma Orenda ist Palomaqua zu Fuß erreichbar. Für Gäste des Paloma Perissia und Paloma Oceana gibt es zweimal täglich (morgens und mittags) einen kostenlosen Shuttle-Service (Anmeldung notwendig) in den laut Kunkel „größten und vielfältigsten Wasserpark der Region.. 

Highlight des Palomaqua ist ein so genannter Racer Slide mit Splash-VR-Technologie: Mit einer VR-Brille hat man dort die Gelegenheit die verlorene Stadt Atlantis zu entdecken.  

Mehr zum Thema Türkei-Urlaub und zu den Rutschen-Hotel-Angeboten anderer Veranstalter lesen Sie im Schwerpunkt „Türkei“ in der aktuellen Ausgabe von touristik aktuell (ta 19-20/2021). 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns