DER Reisebüros kauft 25 Galeria-Reisebüros

14. Juli 2020 Aus Von Gerlach

Es wurde lange spekuliert, jetzt kommt die Bestätigung: Die Reisebüro-Kette DER Reisebüros, das Reisebüro-Filialnetz von DER Touristik, kauft 25 Galeria-Reisebüros.

Damit wechseln 25 Filialen des Anbieters Galeria Reisen von Atrys I zum Unternehmen DER Reisebüros. Die gekauften Büros gehörten ursprünglich zu den Thomas-Cook-Reisebüros. Sie waren im vergangenen November von Galeria Karstadt Kaufhof übernommen worden.

Der neue Kaufvertrag wurde am 13. Juli 2020 unterzeichnet. Mit ihm werden auch die rund 100 Mitarbeiter und zwölf Auszubildende übernommen.

Laut DER Touristik schließen die neuen Filialen bislang weiße Flecken im Vertriebsnetz der DER Reisebüros. An manchen Orten würden sie auch die die Reisebüro-Kette in besonders umsatzstarken Gebieten stärken. Andreas Heimann, Chief Sales Officer von DER Touristik Central Europe, betont: „Die 25 hinzugewonnenen Reisebüros ergänzen unser Filialnetz ideal. Ihre Lage und ihr Umfeld sind überzeugend.“

Die Übernahme der neuen Reisebüros erfolgt zum 1. August 2020. Sie ist vom Bundeskartellamt bereits genehmigt und steht unter dem Vorbehalt der so genannten Closing Conditions.

touristik aktuell hatte in der Vergangenheit mehrfach über den geplanten Kauf berichtet. Weitere Informationen dazu finden Sie hier und hier.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns