Delta: USA-Strecken für Sommer 2021 buchbar

26. August 2020 Aus Von Gerlach

Delta Airlines hat die Strecken ab Deutschland und der Schweiz für den kommenden Winter und den Sommer 2021 bekanntgegeben. Ab Oktober geht es viermal pro Woche nonstop von Frankfurt und Zürich nach New York/JFK. Ab November sollen die Strecken fünfmal wöchentlich bedient werden. Darüber hinaus starten die Maschinen viermal pro Woche von Frankfurt und dreimal von München aus nach Atlanta.

Für den Sommerflugplan stehen bereits ebenfalls Verbindungen fest. Tägliche Flüge bietet Delta von Frankfurt nach New York/JFK, Atlanta und Detroit an. Täglich geht es zudem von München nach Atlanta. Die Strecke Stuttgart-Atlanta soll insgesamt fünf Mal pro Woche bedient werden, Zürich-New York/JFK wird es täglich geben. Änderungen bleiben aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie vorbehalten.

Wie die Airline mitteilt, werden noch bis mindestens Anfang Januar 2021 die Mittelsitze freibleiben. Darüber hinaus bleibt die Auslastung der Flüge bis mindestens 31. Oktober begrenzt, zudem wird nur die Hälfte der Sitze in der First Class vergeben.
 

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns