DB weitet Kulanzregelungen aus

13. März 2020 Aus Von Gerlach

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus gewährt die Deutsche Bahn auf gebuchte Tickets ab kommenden Montag erweiterte Kulanzregelungen. Kunden, die ihre Reise innerhalb Deutschlands verschieben möchten, können das gebuchte Ticket bis zum 30. Juni 2020 flexibel nutzen. Bei Sparpreisen wird die Zugbindung aufgehoben.

Wer seine Reise gar nicht antreten will, kann den Fahrschein in einen Reisegutschein im Wert des Tickets umwandeln lassen. Das gilt für alle Super Sparpreise und Sparpreise für Reisen bis einschließlich 30. April. Betroffene Kunden können sich dazu an die Kundenservice-Kanäle und die Verkaufsstellen der DB wenden.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns