DB: Neue Sitze für den ICE

23. Oktober 2019 Aus Von Gerlach

Ab kommendem Jahr wird die Deutsche Bahn das Sitzplatzangebot in den neueren ICE-Zügen umfassend modernisieren. In die Züge der ICE-3- und ICE-4-Flotte werden fast 60.000 Sitze eingebaut, wie die Bahn ankündigt. Durch Verbesserungen an den Kopf- und Armlehnen, Rückenpolster, Sitzfläche sowie bei der Sitzverstellung seien diese bequemer als die bisherigen Plätze. 

Die DB hat die neuen Sitze im Rahmen der Veranstaltung „Mobilität erleben 2019“ vorgestellt, wo rund 40 neue Mobilitäts-, Informations- und Service-Konzepte präsentiert wurden. Dazu gehören auch ein verlässlicherer Info-Service für die Reisenden, bessere Prognosen für Umsteigeverbindungen und ein neues Raum- und Service-Konzept in den DB Reisezentren.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns