DB: Lokführer wollen wieder streiken

24. Juni 2021 Aus Von Gerlach

Die nervzenzehrende Streikwelle der Lokführer vor ein paar Jahren werden viele noch in Erinnerung haben, nun droht eine Neuauflage: Ausgerechnet zum Start in die Feriensaison drohen Reisenden in den kommenden Wochen wieder massive Einschränkungen im Bahnverkehr. Die Lokführergewerkschaft GDL hat Arbeitskampfmaßnahmen angekündigt, zu deren Details sich Gewerkschaftschef Claus Weselsky noch am heutigen Donnerstag äußern will. 

Medienberichten zufolge wären damit ab nächster Woche Streiks und somit auch Zugverspätungen und -ausfälle möglich. Ob das wieder wochenlang so geht wie in den Jahren 2014 und 2015, wird sich zeigen. Die GDL hat den bevorstehenden Ausstand beschlossen, nachdem die aktuellen Tarifverhandlungen mit der Bahn bereits vor zwei Wochen gescheitert sind.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns