Curacao: Geimpfte reisen ohne Corona-Tests ein

29. Oktober 2021 Aus Von Gerlach

Ab sofort akzeptiert die Regierung von Curacao das EU-Digital-Corona-Zertifikat (EU DCC), das mit der CovPass-App erstellt wird, als Test- und Impfnachweis für Reisende aus EU-Ländern.

Dies bedeutet, dass Reisende, die schon länger als zwei Wochen vor Abreise komplett geimpft sind und darüber einen digitalen Nachweis haben, vor Abflug nach Curacao keinen Corona-Test mehr machen müssen. Auch der Antigen-Test am dritten Tag nach Ankunft auf der Karibikinsel entfällt.

Wichtig: Maximal 48 Stunden vor Abflug müssen die Reisende die digitale Einreisekarte auf www.dicardcuracao.com beantragen. Hier muss auch der digitale Impfnachweis hochgeladen werden. Für Deutschland bleibt Curacao ein Hochrisikogebiet. Das bedeutet, Nicht-geimpfte-Reisende wie etwa Kinder müssen nach Rückankunft in Deutschland die Quarantäne-Regeln beachten.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns