Cunard: Queen Elisabeth kreuzt in Europa

30. November 2021 Aus Von Gerlach

Die Luxusreederei Cunard stellt das Programm für 2022 um. Die Queen Elisabeth, das jüngste Cunard-Kreuzfahrtschiff, wird zwischen 20. Februar und 14. Juni 2022 auf 17 neuen Touren durch Europa kreuzen und nicht wie in den vergangenen Jahren in Asien.

Reisende können an Bord der Queen Elisabeth nun vom 6. bis 18. März 2022 bei einer 13 tägigen Reise ab/bis Southampton Häfen in Spanien und Portugal erkunden. Die Innenkabine kostet inklusive der Frühbucherermäßigung, die bei Buchung bis 31. Januar 202 greift, ab 1.206 Euro pro Person in der Doppelkabine.

Vom  18. bis 30. März 2022 ist die Queen Elisabeth dann Richtung Norwegen unterwegs. Die Innenkabine kostet inklusive der Frühbucherermäßigung ab 1.521 Euro pro Person in der Doppelkabine. Weitere Touren gehen nach Amsterdam oder auf die Kanaren, bevor sich die Queen Elisabeth dann über den Atlantik und den Panamakanal Richtung Alaska aufmacht.

„Die neuen Reisen bieten Gästen die seltene Gelegenheit, Europa im Frühling an Bord unserer jüngsten Queen zu erkunden“, sagt Anja Tabarelli, Director Sales und Marketing bei Cunard Deutschland.
 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns