Costa: Reiseverkäufer auf Social-Media-Kreuzfahrt

25. November 2021 Aus Von Gerlach

Wie kann ich aus einem Foto in Social Media den maximalen Sales-Effekt herausholen? Welche Tipps, Tricks und Kniffe gibt es, sich als Reisebüro auf Instagram & Co in Szene zu setzen?

Um Fragen wie diese geht es bei der aktuellen #CostaSocialCruise von Costa Kreuzfahrten im Mittelmeer. Mit dabei sind auf der Costa Smeralda insgesamt 30 Reiseverkäufer. In den ersten drei Tagen standen diverse Workshops zu Grundlagen und Anwendungen in Social Media auf dem Programm, unter anderem ging es dabei um Reels, Stories und Boomerangs. Gestern waren die Teilnehmer während einer Schnitzeljagd auf dem Schiff unterwegs.

Während bei der ersten Tour im Sommer bereits echte Insta-Profis an Bord waren, sind jetzt auch viele Neueinsteiger mit dabei. Ein Problem ist das nicht. „Jeder muss einmal anfangen, genau dafür gibt es ja die #CostaSocialCruiseEasy“, sagt Sales Manager Oliver Bors.

Die Reise selbst führt ab/bis Savona unter anderem nach Messina, Rom, Barcelona und Palma de Mallorca. Als Partner mit dabei sind die Profis von Tourismus Turn.

Dem Gewinner der Schnitzeljagd winkt die Teilnahme an der Social-Media-Cruises 2022 auf dem nächsthöheren Level. Sie findet auf der Costa Venezia statt, die dann ab/bis Istanbul durch das Westliche Mittelmeer kreuzt.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns