Coronavirus: Schmetterling unterstützt Counter

10. März 2020 Aus Von Gerlach

Die Reisebüro-Kooperation Schmetterling unterstützt im Hinblick auf das Coronavirus ihre Partner mit einer Service-Seite, Mailings sowie einer Marketing-Kampagne.

Auf der Seite, die über die Schmetterling-Plattform erreichbar ist, sind sämtliche Neuigkeiten rund um das Virus abrufbar – beispielsweise geänderte Stornobedingungen der Veranstalter, Infos aus den Zielgebieten, Fluginformationen von Airlines.

Per Mail sind zudem Tipps, Handlungsempfehlungen und Argumentationshilfen versendet worden.

Im Zuge einer Marketing-Kampagne erhalten Reisebüros ab sofort darüber hinaus Hilfsmittel und Materialien wie Vorlagen für Mailings, Social-Media-Kanäle und Anzeigen, mit denen Agenturen ihre Kunden direkt ansprechen können.

„Die aktuelle Situation rund um Corona ist für unsere Reisebüros herausfordernd“, sagt Anya Müller-Eckert, Geschäftsführerin Schmetterling. Der stationäre Vertrieb müsse seine Vorteile unterstreichen, seine Kunden gezielt ansprechen und den persönlichen Kontakt nutzen. „Im Reisebüro sind Fachwissen und Expertise vorhanden – nur hier findet der Kunde einfach und kompetent Antworten auf alle Fragen.“

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns