Corona: Reisewarnung für Wien

17. September 2020 Aus Von Gerlach

Die Gerüchteküche hatte bereits gebrodelt, am Mittwochabend folgte dann die Bestätigung: Wegen steigender Infektionszahlen warnt das Auswärtige Amt vor nicht notwendigen touristischen Reisen nach Wien. Am Dienstag hatte die dortige Regierung die Corona-Ampel für Wien und Teile des Umlandes auf „Orange“ geschaltet und damit auf ein besonders hohes Corona-Risiko verwiesen. Medienberichten zufolge wird derzeit etwa die Hälfte aller Neuinfektionen Österreichs aus Wien gemeldet. 

Die Entscheidung dürfte für Anbieter von Flusskreuzfahrten auf der Donau ein weiterer, herber Rückschlag sein. Anfang September hatte die ungarische Regierung die Grenzen für ausländische Touristen geschlossen. (siehe hier)
 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns