Condor kehrt nach Berlin zurück

2. Januar 2020 Aus Von Gerlach

Im nächsten Sommer wird Ferienflieger Condor wieder Flüge ab Berlin anbieten. Dazu wird die Airline einen Airbus A320 in Berlin-Schönefeld stationieren und von dort aus Destinationen rund ums Mittelmeer bedienen, wie die Airline ankündigt.

Mit insgesamt zwölf wöchentlichen Flügen will Condor sieben europäische Sonnenziele ansteuern. Im Einzelnen stehen die Kanareninseln Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa, die griechischen Ziele Heraklion, Rhodos und Samos sowie in Italien Olbia im Flugplan.

„Wir freuen uns, nun doch mit Abflügen aus Berlin zum Flughafen Berlin-Schönefeld zurückzukehren“, sagt Condor-Chef Ralf Teckentrup „Das große Engagement der Reiseveranstalter erleichtert die wirtschaftliche Entscheidung, Verbindungen zu den beliebten Reisezielen der Berliner und Brandenburger anzubieten.“

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns