CMT: Messe auf 2023 verschoben

20. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

Trotz hohem Interesse auf Besucher- und Ausstellerseite sowie einem genehmigten und im Herbst erprobten Sicherheits- und Hygienekonzept kann die CMT nicht wie geplant vom 15. bis 23. Januar 2022 auf der Messe Stuttgart stattfinden. Dies gelte auch für die Tochtermessen Fahrrad- & Wanderreisen, Kreuzfahrt- & Schiffsreisen sowie Golf- und Wellnessreisen, teilen die Organisatoren mit. Grund ist die verschärfte Corona-Verordnung der baden-württembergischen Landesregierung, die Messen und Ausstellungen aktuell bis 17. Januar 2022 untersagt.

Auf eine hybride Veranstaltung werde man aktuell bewusst verzichten, heißt es von der Messe Stuttgart. „Abgesehen davon, dass auf der CMT der Informationsaustausch, das Beratungsgespräch und der persönliche Kontakt vor Ort im Fokus stehen, wäre die Vorbereitungszeit für ein alternatives, digitales Format jetzt viel zu kurz“, erklärt Geschäftsführer Roland Bleinroth. Trotzdem könnten sich Interessierte im Online-Ausstellerverzeichnis auf der Website der CMT über Firmen, Produkte und Neuheiten aus der Tourismus-, Camping- und Outdoor-Branche informieren.

Die nächste CMT findet vom 14. bis 22. Januar 2023 statt.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns