China Tours sagt alle Reisen für 2020 ab

17. März 2020 Aus Von Gerlach

Der insolvente Reiseveranstalter China Tours hat alle Reisen für das Jahr 2020 abgesagt. Kunden werden gebeten, die R + V Versicherung zu kontaktieren, über die die Anzahlungen abgesichert sind. Diese werden zurückerstattet. 

Für China Tours beginne parallel „eine Phase der Sanierung, Introspektion und Neuplanung für 2021“ an. Man fange schon jetzt an, Reisen für das nächste Jahr zu konzipieren und werden diese, so es die Umstände erlauben, ab dem 1. Juli 2020 buchbar machen, berichtet Geschäftsführer Guosheng Liu. Eventuell wolle man sogar schon im Herbst dieses Jahres wieder China-Reisen veranstalten. 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns