Chamäleon: Ab Januar gilt 2G

8. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

Ab dem 1. Januar 2022 führt Erlebnisreisespezialist Chamäleon seine Reisen im 2G-Modus durch. Alle Gäste müssen bei Antritt der Reise also vollständig geimpft oder genesen sein. Damit ergänze man das umfangreise Sicherheitskonzept, heißt es. „Unsere Gäste haben sich zu 98 Prozent für 2G ausgesprochen“, berichtet Firmengründer Ingo Lies. Für alle Fragen rund um die neue Regelung hat Chamäleon für Reisebüros und Gäste eine Hotline eingerichtet. 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns