Celestyal Cruises: Keine Kreuzfahrten bis Ende April

13. März 2020 Aus Von Gerlach

Celestyal Cruises setzt sämtliche Kreuzfahrten bis Ende April aus. Es sei geplant, den Schiffsbetrieb ab 1. Mai wieder aufzunehmen, teilt die griechische Reederei mit.
Gäste, deren Reisen abgesagt wurden, erhalten auf Wunsch entweder den Reisepreis erstattet, oder eine Gutschrift über 120 Prozent des gezahlten Reisepreises für eine Folgebuchung (gültig bis Ende 2021). Wird die Gutschrift nicht genutzt, wird der ursprünglich gezahlte Reisepreis zurückerstattet.
Die Gutschrift wird in Form eines Zertifikats an den Kunden oder das Reisebüro versandt.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns