Celebrity Cruises: Mehr Südamerika-Fahrten

13. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

Die Reederei Celebrity Cruises baut in der Saison 2023/2024 ihr Südamerika-Programm aus. Von Dezember 2023 bis April 2024 wird die Celebrity Eclipse mehrmals zwischen Valparaiso in Chile und Buenos Aires in Argentinien kreuzen und Feuerland ansteuern. Zudem führen vier Fahrten in die Antarktis.

Während der 13-tägigen Kreuzfahrten „Patagonien & Argentinien“ geht es nach Puerto Montt in Chile, durch die chilenischen Fjorde und die Magellanstraße bis nach Punta Arenas. Über Ushuaia geht es zum Kap Hoorn, zum südlichsten Punkt Südamerikas. Von dort führt die Fahrt über Puerto Madryn, Punta del Este und Montevideo in Uruguay in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires.

Darüber hinaus gibt es mehrere 15-tägige Touren Anfang 2024 ab/bis Buenos Aires in die Antarktis. Angesteuert werden unter anderem neben Ushuaia auch Kap Hoorn, Stanley auf den Falkland Inseln sowie Paradise Bay, Gerlache Strait, Schollart Channel und Elephant Island.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns