Carnival Pride kreuzt auch 2023 in Europa

13. Oktober 2021 Aus Von Gerlach

Carnival Cruise Line schickt die Carnival Pride im übernächsten Jahr wieder nach Europa. Denn bereits in der Sommersaison 2022 kreuzt das mehr als 2.000 Passagiere fassende Schiff auf diversen Routen durch Nord- und Ostsee sowie durch das Mittelmeer.

Am 23. April 2023 startet die Pride in Tampa/Florida nach Barcelona. Die zweiwöchige Atlantikquerung beinhaltet Stopps auf den Azoren und in Malaga.

Im Sommer 2023 stehen zehn- bis 15-tägige Kreuzfahrten mit Startpunkten in Barcelona, London und Rom (Civitavecchia) auf dem Programm. Ende Oktober 2023 kehrt das Kreuzfahrtschiff dann wieder zurück nach Florida.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns