Bulgarien: Keine Reisewarnung mehr für Goldstrand

24. August 2020 Aus Von Gerlach

Das Auswärtige Amt hat die Reisewarnung für den Bezirk Varna und somit auch für den Goldstrand aufgehoben. Gewarnt wird jedoch weiter vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die Verwaltungsbezirke Blagoevgrad und Dobritsch.

Anfang August hatte das Robert-Koch-Institut wegen steigender Corona-Infektionszahlen die Bezirke zu Risikogebieten erklärt, was eine Reisewarnung nach sich zog. Zahlreiche Veranstalter hatten darauf reagiert und Pauschalreisen abgesagt. (siehe hier).

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns