Brasilien: Workshop in Frankfurt am Main

13. Oktober 2021 Aus Von Gerlach

Brasilien ist kein Hochrisikogebiet mehr. Dies möchte das größte Land Südamerikas zum Anlass nehmen, den Neustart gebührend mit Reisebüro-Mitarbeitern und Veranstaltern zu feiern. Der Workshop findet am Donnerstag, 28. Oktober 2021, von 18.00 bis 22.00 Uhr in Frankfurt am Main statt.

Bei dem Workshop, der von der Visit Brazil Travel Association (VBRATA) organisiert wird, sind neben dem brasilianischen Fremdenverkehrsamt Embratur auch LATAM Airlines, TAP Portugal, mehrere Bundesstaaten und Vertreter von Rio de Janeiro dabei. Teilnehmer dürfen sich auf viele Infos, kulinarischen Köstlichkeiten und den Auftritt des Grammy-Gewinners Ivan Santos freuen.

Die Anmeldung sollte bis zum 25. Oktober über das Anmeldeformular erfolgen.

Ansprechpartnerin ist die gebürtige Brasilianerin Karin Luize de Carvalho, die unter der E-Mail brasilien(at)fame-creativelab.com und der Telefonnummer 0 69 / 24 75 61 84 eventuelle Fragen beantwortet.

Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regel.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns